Schützenverein Schinna

Schützenfest wieder in 2019 

 

Amtierenden König Reiner Meyer 

mit seinem Geleit

 

 

Reiner  Meyer regiert über Schinna

 

Der neue Schützenkönig von Schinna heißt Reiner Meyer. Er setzte sich gegen seinen nun 1. Begleiter Klaus Gaida und Jörg Heinks durch.  Evelyn Gaida begleitet die nächsten 2 Jahre die Königin Claudia Seiler. Neuer Kaiser ist Arnold Becker und Kaiserin Sylke Bargheer.

Pia Hainke ist Kinderschützenkönigin und wird von Antonia Heitmüller und Jonathan Schwiering begleitet. Marcel Krebs ist bester Jugendschütze.

Der beste auswärtige Schütze ist William Wecken und  den Wanderpokal ergatterte sich Ute Heitmüller.

Patrick Haberland setzte sich bei den Gastschützen durch.

Michael Wehrse wurde neuer Fahnenträger.

Neben dem Königsschießen standen in diesem Jahr auch Ehrungen für 40 und 50 jährige Mitgliedschaften an. Unmittelbar vor dem Königsball am Freitagabend wurden durch den 1. Vorsitzenden, Udo Schönau bei strahlendem Sonnenschein 13 Schützinnen und Schützen geehrt.

 

Der große Festumzug am Sonntag wurde durch das Blasorchester Anemolter- Schinna sowie den Fanfarenzug aus Leese begleitet. Neben dem TSV Anemolter – Schinna waren der Dörpverein Schinna, die Feuerwehr Schinna & Anemolter, die Jugendfeuerwehr und die Löschzwerge Anemolter-Schinna, der Traditionsverein Anemolter & Stolzenau, der Schützenverein Nendorf und die Dorfgemeinschaft Anemolter sowie zahlreiche Gäste dabei und verbrachten angenehme Stunden im Festzelt.

 

Auf drei tolle Tage kann der Schützenverein mit seinen Anhänger zurück blicken.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry van der Weide Schinna