Willkommen auf der Homepage von Schinna.

Hier finden Sie viele Infos

über Schinna und Umgebung

 

aktualisiert am 25.05.2017

 

 

 

 

Konzert im Kloster

freier Eintritt

 

 

 

 

 am 17. Juni um 17.00 Uhr

"Einfach mitsingen"

 

 

 am 22. Juli um 17.00 Uhr

"Eisenbahnchor Haste"

 

am 23. September um 17.00 Uhr

"Blasorchester Dedensen"

 

eine Spende ist für

den Förderverein-Kloster Schinna erwünscht.

 

 

Weg zur Fachwerkkirche

behindertengerecht

neu gepflastert.

 

gesponsert durch

den Förderverein Kloster-Schinna.

 

 

                     Seniorennachmittag 2017 im Gemeindehaus mit über 50 Besuchern

 

Diesjärige Landpartie in Schinna

rund um das Klostergelände vom 25-27. August

Bronzefund in Schinna

Der Dörpverein Schinna e.V. hat sich u.a. die Heimatpflege und die Bewahrung der dörflichen Identität zur Aufgabe gemacht.

 

 

 

 

 

 

Diskutiert haben wir in diesem Zusammenhang eine archäologische Besonderheit unseres Dorfes, die nahezu in Vergessenheit geraten ist:

 

Im Rahmen der laufenden Dorferneuerung prüfen und entwickeln wir z.Z. Konzepte zur Darstellung und Präsentation dieses Fundes.

Die ersten Ideen reichen von einer einfachen Präsentation in Form einer Schautafel bis hin zu einer Initiative zur Entwicklung eines "Bronzezeitlichen Rundweges" durch die Samtgemeinde Mittelweser mit Verknüpfung weiterer archaologischen Fundorte aus der Bronzezeit.

Ganz besonders würde es uns freuen, die Fundstücke im Original - oder als Replik - als Leihgabe vorübergehend hier in Schinna präsentieren zu können.

 

Details zum Bronzefund und weiteren archäologischen Fundstellen in und um Schinna finden Sie auch in unserer Chronik!

Sie haben noch keine Chronik von Schinna? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Kontakt.

 

An dieser Stelle - hier auf unserer Homepage - halten wir Sie über die weitere Entwicklung zu diesem spannenden Thema auf dem Laufenden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry van der Weide Schinna